Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Digital Edition der Hannover Messe

: Deutsche Messe


Mit mehr als 1.500 Programmpunkten startet am 12. April die fünftägige HANNOVER MESSE Digital Edition. Unter dem Leitthema "Industrial Transformation" präsentieren Aussteller und Vordenker der Industrie ihre Technologien und Ideen für die Fabriken, Energiesysteme und Lieferketten der Zukunft.

/xtredimg/2021/Automation/Ausgabe332/23662/web/absage-hm20.jpg
Das Konferenzprogramm der digitalen HMI wird zur Gänze von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gestaltet. Von Dienstag bis Donnerstag stehen die Kernthemen der HMI im Vordergrund. Es geht um die Digitalisierung der Industrie, Plattformökonomie, Künstliche Intelligenz, Leichtbau, Cloudlösungen, Chancen für die Industrie durch Klimaschutz und Energiewende, Forecast in unsicheren Zeiten oder die Silicon Economy. Sie basiert auf der Grundlage, dass Digitalisierung und Künstliche Intelligenz die Welt in eine Plattformökonomie führen. Dabei entstehen neue Geschäftsmodelle, die auf Daten basieren und Schlüsseltechnologien wie IoT oder Blockchain nutzen, um Waren, Informationen und Finanztransaktionen weltweit zu verzahnen.

Die Digitalisierung macht auch das Energiesystem insgesamt effizienter und eröffnet neuen Technologien und Geschäftsmodellen den Zugang zum Energiemarkt. Über die weitere Entwicklung im Energiemarkt diskutieren Experten wie Prof. Claudia Kemfert, DIW oder Frank Possel-Dölken, Phoenix Contact.

Am Freitag veranstaltet die Deutsche Messe AG den Karrierekongress WomenPower, der in diesem Jahr unter dem Motto RESET.RETHINK.RESTART. steht. Es geht sowohl um gesellschaftspolitische Themen wie KI und Chancengleichheit oder Nachhaltigkeit als auch um ganz konkrete Karrierethemen


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Fachmessen