Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Grundlagenseminar Bauteilreinigung

: FiT


Die Bauteilreinigung hat die Aufgabe, die aus nachfolgenden Prozessen resultierenden Sauberkeitsanforderungen stabil und wirtschaftlich zu erfüllen. Voraussetzung dafür ist die Qualitätslenkung durch eine systematische Prozessführung.

/xtredimg/2014/Fertigungstechnik/Ausgabe94/4115/web/FiT_Logo_mU.jpg
Wege dafür zeigt das Grundlagenseminar „Prozess- und Qualitätssicherung in der Bauteilreinigung“ auf, das der Fachverband industrielle Teilereinigung am 21. und 22. Mai 2014 in Frankenthal (D) veranstaltet.

Die zweitägige Veranstaltung unter der fachlichen Leitung von Professor Dr. Lothar Schulze, Vorsitzender des Fachausschusses Reinigen im FiT, beginnt mit einem Vortrag zu den Spezifika der Qualitätssicherung in der Teilereinigung. Der Themenbereich „Grundlagen Reinigen“ beschäftigt sich einerseits mit der Auswahl des Reinigungsmediums und dessen Wirkweise. Anderseits liegt der Fokus auf verschiedenen industriellen Reinigungsverfahren und deren Applikationen.


Bericht in folgender Kategorie:
Seminare